Überbauung Breitenrain II

Objekt Beschreibung

Überbauung Breitenrain II in Oberlunkhofen

An ruhiger, sonniger und leichter leichter Süd-/West-Hanglage mit herrlicher Aussicht auf die Berge und die Reussebene entstand die Überbauung Breitenrain II mit 23 Einfamilienhäusern, sieben davon freistehend. Es handelt sich dabei um verschiedene Haustypen, die je nach Einteilung 5 ½ bis 7 ½ Zimmer umfassen.

Die Überbauung grenzt direkt an die Landwirtschaftszone. Die Häuser zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Bruttogeschossfläche sowie einen gehobenen Innenausbaustandard aus. Erschlossen wurde die gesamte Überbauung über eine Tiefgarage mit 57 Einstellplätzen. 11 Besucherparkplätze runden das Angebot ab.

Minergie-Standard

Die Häuser erfüllen die Anforderungen des Minergie-Standards. Jedes Haus verfügt über eine eigene Wärmepumpe mit Erdsonde für Heizung und Warmwasser sowie eine kontrollierte Lüftung.

Objekt Details

Umfang

7 freistehende EF-Häuser
16 Doppel-Einfamilienhäuser
 

Baujahr

2010 bis 2012